Blaue Dropdown-Bar ab Firefox 65 entfernen

Lesedauer: ~1 Minute

Mozilla hat den neuen Firefox 65 freigegeben und das Update wird nun nach und nach bei den Usern eingespielt. Neben neuen Einstellungen in der Privatsphäre bringt das Update allerdings nicht nur positive Dinge mit sich. Gerade als Fan von simplen und unaufdringlichen Designs fällt einem wohl recht schnell die neue, blaue Dropdown-Bar bei der URL-Leiste auf.

Während man früher sämtliche Dropdown-Elemente der URL-Leiste in den Einstellungen deaktivieren konnte, gibt es hierfür nun keine Einstellung mehr. Diese neue Dropdown-Bar wird den Usern aufgezwungen. Allerdings kann man sich noch mit zwei Einstellungsmöglichkeiten in about:config im Firefox behilflich sein.

browser.urlbar.autoFill
browser.urlbar.maxRichResults

browser.urlbar.autoFill muss auf "false" gesetzt werden, browser.urlbar.maxRichResults auf "0". Im Anschluss wird die Dropdown-Bar (fast) nicht mehr angezeigt. Leider bliebt bei der Eingabe von Text in der URL-Leiste immer noch eine ca. 1 Pixel hohe Linie bestehen. Aber wenn man es optisch schlanker haben möchte, ist es schon eine deutliche Verbesserung.