'[NONEXISTENT] Unknown Mailbox' Fehler bei Thunderbird

Lesedauer: ~1 Minute

Thunderbird ist ein recht beliebter E-Mail-Client, trotz seiner großen Verbreitung allerdings auch nicht ganz frei von Fehlern. Gerade IMAP Konten, die ebenfalls von anderen Clients, wie zum Beispiel Outlook oder einem Webclient genutzt werden, können in Thunderbird zwischendurch für Probleme sorgen. Einer dieser Fehler ist [NONEXISTENT] Unknown Mailbox.

Dieser Fehler tritt auf, wenn Thunderbird versucht Daten von einem Ordner des IMAP Postfachs abzurufen, obwohl dieser Ordner nicht mehr existiert. Dies kann vorkommen, wenn man den Ordner zuvor in einem anderen Client umbenannt, gelöscht oder verschoben hat. Bekommt Thunderbird diese Änderung nicht mit, kommt es beim Start nun zu der bereits genannten Fehlermeldung. Die Fehlermeldung stammt übrigens nicht von Thunderbird selbst, sondern ist die Antwort des Mailservers auf den Versuch einen unbekannten Order abzufragen.

Tritt dieser Fehler auf, so kann man ihn bei Thunderbird relativ simpel beheben. Bevor man allerdings die folgenden Schritte durchführt, sollte man immer zur Sicherheit ein Backup seines Profil-Ordners durchführen.

  1. Thunderbird beenden
  2. In den Profilordner von Firefox wechseln: C:\Users\BENUTZERNAME\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles
  3. Hier muss die Datei panacea.dat gelöscht werden.
  4. Zusätzlich im Order ImapMail die .msf Datei des betroffenen Kontos löschen. Zum Beispiel: imap.googlemail.com.msf

Beide Dateien werden automatisch beim nächsten Start von Thunderbird neu generiert. Auch sollte der Fehler nun beim Starten von Thunderbird nicht mehr auftreten und man kann den E-Mail-Client wie immer nutzen.