Pocket in Firefox 57 entfernen

Firefox 57 ist frisch unter dem Titel Firefox Quantum heraus gekommen und steht nun zum Download bereit. Wer bereits Firefox nutzt wird mit Sicherheit auch bald das Update für seinen Browser erhalten. Ich selber nutze schon seit langer Zeit Firefox, bin aber nicht ganz damit zufrieden, in welche Richtung sich der Browser entwickelt.

Mein Hauptkritikpunkt ist, dass Mozilla gerne Versucht Plugins direkt in Firefox zu integrieren und so die Nutzung den Usern aufzudrängen. In der Vergangenheit war dies schon mit Pocket der Fall; konnte man dies aber noch mit ein paar Klicks aus Firefox nahezu verbannen. Mit der neuen Version von Firefox wird Pocket aber noch aufdringlicher und ist mit der neuen UI verflochten.

Wenn man nun Pocket loswerden möchte, bleibt ein Ausflug nach about:config nicht aus. Hierfür gibt man about:config in der Adresszeile ein und bestätigt, dass man in die Einstellungen eingreifen möchte.

In der Suche gibt man nun einfach pocket ein und stellt den Eintrag extensions.pocket.enabled von true auf false.

Damit ist man dann Pocket in der Bibliothek und auch an allen anderen Stellen von Firefox los.

Möchte man hingegen nur das Pocket-Symbol aus der Adressleiste loswerden, so genügt hier ein Rechtsklick auf das Symbol und man kann den Menüpunkt Aus Adressleiste entfernen auswählen.